Naturheilpraxis Detlef Freienstein Heilpraktiker

Zilgrei - Die osteopathische Hausapotheke

Selbstbehandlungen mit Atmung und Bewegung wurden vor über 30 Jahren von der Yogalehrerin  A. Zillo und dem Arzt der Chiropraktik Dr. H. Greissing entwickelt. Sie  bezeichneten ihre Methode nach den Anfangssilben ihrer Namen als  Zilgrei.

Vor der Selbstbehandlung steht die Selbstuntersuchung,  Diese Untersuchung zeigt, welche ZILGREI-Anwendung in Frage kommen soll  und wie diese auszuführen sei.

Das Ziel der Selbsttherapie ist  die Wiederherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts.  Die Atemmuskulatur bewegt die Wirbelsäule und den ganzen Körper.
Unser Ziel: Verkrampfte Muskeln werden entspannt, die Durchblutung verbessert und Gelenke wieder beweglicher.

Die Selbsthilfebehandlung durch Atem und Bewegung ist einfach, sanft und  entspannend, zudem, bei richtiger Durchführung, ohne bisher bekannte  Nebenwirkungen. Zilgrei können Sie bei mir in der Praxis im einzelunterricht oder in Grüppen in Seminaren erlernen. Es  finden Grundkurse, Aufbaukurse und Sonderkurse statt.

Aktuelle Seminartermine können Sie
unter detlef.freienstein@t-online.de oder 030 - 588 793 70 anfordern.

ZilgreiKatzenbuckel ZilgreiHWStransversal
ZilgreiSchulterZilp

Naturheilpraxis Detlef Freienstein, Bautzener Platz 2, 10829 Berlin, 030 - 588 793 70

[Naturheilpraxis Detlef Freienstein Heilpraktiker] [Homöopathische Idee] [Homöopathie] [Osteopathie] [Dorn-Breuß] [Zilgrei] [Meditaping] [PEP/EMDR] [Links] [Fortbildung] [Impressum & Datenschutz]